23.04.2017 | 16:00 Uhr

Die Kinder- und Jugendgruppen präsentieren sich

Erlebt mit uns 4 verschiedene Theaterstücke

Ausverkauft...die beiden Aufführungen am 22.04. und 23.04.2017 sind beide ausverkauft.

"3,2,1...1629"
Spannung bei den Taunusbühnen Flöhen (7 - 11 Jahre)

Betty und Fiona müssen sich im Stück "3,2,1 … 1629" im Internat ein Zimmer teilen. Sie können sich aber überhaupt nicht ausstehen. Als der Strom ausfällt, passieren merkwürdige Dinge im Keller des Internats. Regie: Emma Hitsch, Alina und Uwe Hangen

 

"Manchmal darf´s auch Shakespeare sein"
Verzweiflung bei der Jugendgruppe Momratzen (12-17 Jahre)

Dr. Knittel will mit seinen Schüler den "Sommernachtstraum" proben. Doch seine Schüler haben alles andere als ihren Text im Kopf. Dr. Knittel ist in dem Stück "Manchmal darf´s auch Shakespeare sein" verzweifelt. Welche Rolle wohl Frau Pfeifer, die Putzfrau, spielt? Regie: Birgit Benedetto, Lea Fröhlich, Jacob Heep

 

"Die Lachmöwen"
Gefahr bei der Jugendgruppe Grämlins (10-16 Jahre)

Die Lachmöwen sind eine Mädchengang. Ihr Hauptquartier ist die Eisdiele von Oma Riegel. Doch plötzlich ist das Hauptquartier in größter Gefahr. Können die vier Mädchen ihre Eisdiele von Anna, Oma Riegels schlechtgelaunter Enkelin, zurückerobern? Regie: Jill Dörwald, Jannick Müller

 

"Varietè á la Rabatz"
Lustiges bei der Jugendgruppe Rabatz (11-14 Jahre)

Kommt mit und entdeckt bei Varieté à la Rabatz die Welt aus Sicht eines Clowns. Ganz Alltägliches werdet ihr mit anderen Augen sehen und unvorhergesehene Wendungen machen das Zusehen spannend. Regie: Claudia Lichtenberg, Marieluise Brunner

 

Viel Vergnügen bei einem spannenden, verzweifelnden, gefährlichen und lustigen Nachmittag mit den Gruppen der Kinder- und Jugendabteilung der Taunusbühne.


Termine: 22. und 23.04.2017 jeweils 16:00 Uhr

Eintritt: 5.- € zzgl. VVK - Mittagskasse: 7.- €

Wo: kleines.theater, Erbsenstraße 7, Bad Schwalbach

Vorverkauf ab 28.02.2017

Online
Sie können Ihre Tickets bequem und sicher direkt über das Internet buchen. Auf Wunsch werden Ihnen Ihre Karten per Post oder als print@home Tickets zugestellt. Die Zahlung erfolgt über Lastschrift, Kreditkarte oder sofortüberweisung.de.

adticket_logo

Telefon
Ihre Tickets können Sie auch telefonisch über die Tickethotline unter der Rufnummer 0180 60 50 400 kaufen (0,20 €/Anruf inkl. MwSt. aus den Festnetzen, max. 0,60 €/Anruf inkl. MwSt. aus den Mobilfunknetzen). Die Hotline ist Montag bis Freitag von 8:30 bis 19:30 Uhr, und Samstag von 10 bis 18 Uhr erreichbar.

Vorverkaufsstellen
Selbstverständlich erhalten Sie Ihre Tickets auch an allen bekannten ADticket-Vorverkaufsstellen:

  • Reiseagentur Fischer, 65307 Bad Schwalbach, Adolfstrasse 40, Tel. 06124-2257
  • Buchhandlung Literatour, 65232 Taunusstein, Aarstraße 96, Tel.: 06128 / 91620
  • Ticketbox, Kirchgasse 28, 65185 Wiesbaden, Tel: 0611 304808 
  • Plattenstübchen, 65366 Geisenheim, Behlstraße 9, 06722 / 6565
  • Optik-Studio Noé, 65510 Idstein, Schulze-Delitzsch-Straße 28, 06126 / 570008
  • Reisespezialist Winter, 56355 Nastätten, Römerstrasse 28, 06772 / 953993
  • Ticketbox, 55116 Mainz , Kleine Langgasse 4, 06131 / 211500
  • Foto Ecke, 56368 Katzenelnbogen, Einrichstrasse 1,  06486 / 6883
  • Camberger Bücherbank, 65520 Bad Camberg, Limburger Str. 28, Tel: 06434-40297-70
  • Stadthalle Limburg, Bahnhofsplatz 2,65549 Limburg, Tel: 06431-980619
  • Ticketsnapper, gegenüber Kinopolis, MTZ, 65843 Sulzbach, Tel: 069-300 88 6 88

Alle Vorverkaufsstellen bundesweit

Gruppenvorverkauf:
Kartenvorverkauf für Gruppen (ab 20 Personen) über Marianne Neuendorf, Tel.: 06126 - 52420 oder gruppenvorverkauf@taunusbuehne.de