Taunusbühne 2015
 
08.02.2022 | Kurhaus Bad Schwalbach

Frühling 2022 - Rapunzel sowie Fast Faust / Bonnie und Clyde

NEUE TERMINE

UPDATE VOM 04.04.2022

Es gelten die aktuellen Hygieneregeln des Landes Hessen. Maßgeblich ist hier die jeweils tagesaktuell geltende Verordnung.

Der Einlass beginnt eine Stunde vor Aufführungsbeginn.
Das Tragen einer medizinischen Maske wird empfohlen.

  

 

 

 

Freitag 01.04.2022
Rapunzel
09:00 - Schulaufführung (Schulen/Gruppen werden gesondert informiert)
11:00 - Schulaufführung (Schulen/Gruppen werden gesondert informiert)

FAST FAUST
19:00 Uhr (Ersatz für 28.11.2021 und 11.12.2021)

 

Samstag 02.04.2022
Rapunzel
12:00 Uhr - Schulaufführung (Schulen/Gruppen werden gesondert informiert)
15:00 Uhr (Ersatz für 04.12.2021 - 15.00 Uhr)

Bonnie und Clyde
19:00 Uhr (Ersatz für 04.12.2021 und 05.12.2021)

 

Sonntag 03.04.2022
Rapunzel
12:00 Uhr (Ersatz für 12.12.2021 - 12.00 Uhr)
15:00 Uhr (Ersatz für 11.12.2021 - 15.00 Uhr)

 

Montag 04.04.2022
Rapunzel
09:00 Uhr - Schulaufführung (Schulen/Gruppen werden gesondert informiert)
11:00 Uhr - Schulaufführung (Schulen/Gruppen werden gesondert informiert)

 

Samstag 09.04.2022
Rapunzel
12:00 Uhr (Ersatz für 05.12.2021 - 15.00 Uhr)
15:00 Uhr (Ersatz für 12.12.2021 - 15.00 Uhr)

  

 


"Rapunzel"

Märchen von Ines Müller frei nach den Gebrüdern Grimm

Regie: Brigitte und Thorsten Müller
Regie-Assistenz: Ulrich Müller

Hallo Kinder,
kommt ihr mit auf ein Abenteuer? Ich bin Mathilda, Ratte, 7 Jahre und habe auf meiner Reise einen großen Turm gefunden. Als ich mich endlich bis nach oben geknabbert hatte, habe ich Rapunzel und Leopold kennengelernt. Leopold ist auch eine Ratte. Und Rapunzel ist ein Mädchen, das noch nie aus diesem Turm draußen war. Könnt ihr euch das vorstellen? Was wir im Turm alles lustiges erleben und ob Rapunzel noch aus diesem Turm rauskommt, das könnt ihr alles erleben, wenn ihr uns besuchen kommt.
Eure Mathilda

Ensembleliste:
Rapunzel: Caroline Nowaczyk
Mutter: Sabine Kosler
Ratte Mathilda: Marina Schulte-Bücker
Ratte Leopold: Holger Schön
Prinz Florentin: Thorsten Müller

Wachen: Antonia Klotzbach, Janina Schmidt, Selina Kosler, Sophia Kosler, Melisa Demirkazan, Florian Meinert
Puppenspieler: Hilda Seibt, Emma Müller, Hannah Müller, Gil Thomeczek, Jonas Bünger, Timur Zachariants

Regie: Thorsten Müller, Brigitte Müller
Regieassistenz: Ulrich Müller
Dramaturgie & Textfassung: Ines Müller
Soufleusen: Kerstin Andußies und Sylvia Verlinger-Kreher

Maske: Verena Scholz-Roskos & Team
Kostüme: Elke Gotscher, Anette Schneider
Bühnenbau: Helmut Eustergerling, Jürgen Behrens & Team
Technik: Peter Kreppel, Matthias Zangerle
Musik: Shaheed Stein

Presse- & Öffentlichkeitsarbeit: Uwe Hangen, Gudrun Dauth
Plakat & Handzettel: Lisa Klan

Dauer ca. 60 Minuten
ab 4 Jahren

   

Bilder unseres Stücks Rapunzel im Kurhaus Bilder unseres Stücks Rapunzel im Kurhaus

 

 

 

"Zwei wie Bonnie und Clyde"

... denn sie wissen nicht, wo sie sind!

Eine Komödie von Tom Müller & Sabine Misiorny

Der Traum vom großen Geld, Heirat und ein Leben unter Palmen treibt das Paar Chantal, die etwas einfältige Schuhliebhaberin, und Manni, der seinem großen Idolen Bony und Clyde nach eifert, zu einem Plan der sie an Ihre Grenzen bringt. Der Versuch eine Bank zu überfallen überfordert die zwei Aushilfsganoven restlos und vom Pech verfolgt stolpern sie von einem Schlamassel in den nächsten. Ob es um Landkarten lesen, Auto fahren oder auch nur so einfache Dinge wie einkaufen oder Tanken geht alles bringt sie an Ihre Grenzen und der Plan vom leichten Geld und einem sorglosen Leben droht zu scheitern. Zudem leidet auch Ihre Beziehung unter dieser ungewöhnlichen Situation.
Nicht nur das sie sich selbst mit Ihrem Unvermögen im Weg stehen, versucht natürlich auch die Polizei ihnen den Weg in Ihr Paradies zu verbauen.
Diese Komödie von Tom Müller & Sabine Misiorny sorgt mit ihrem Wortwitz und skurrilen Situation immer wieder für Lacher.

Vertriebsstelle und Verlag Deutscher Bühnenschriftsteller und Bühnenkomponisten GmbH

Regie: Birgit Benedetto und Marianne Neuendorf
Dramaturgie: Joachim Tölg
Darsteller: Alina Hangen und Dwayne Besier

Dauer ca. 90 Minuten
ab 12 Jahren 

Premierenartikel vom 12.07.2021 - Wiesbadener Kurier Untertaunus
von Hendrik Jung

- Premiere von „Zwei wie Bonnie und Clyde" in Burg Hohenstein
Die Darsteller haben bei der Premiere von „Zwei wie Bonnie und Clyde" eine Meisterleistung auf die Freiluftbühne gebracht. Die Zuschauer hatten kaum einen Moment, um Luft zu holen. - weiter zum Artikel

Burgspiele 2021 - Bonnie und Clyde Burgspiele 2021 - Bonnie und Clyde

 

 

"FAST FAUST"


Ein Stück von Albert Frank

„Faust" ist von Goethe, das weiß jeder, ein Stück mit 57 Rollen. Doch in Zeiten der Sparmaßnahmen muss man auch mit drei auskommen. Als auch diese Besetzung nicht zu halten ist, bringen André und Heiner das große Stück mit kleinem Bühnenbild, minimaler Technik und Riesenleidenschaft zu zweit auf die Bühne. Schließlich kann auch der Zuschauer mal aushelfen. Doch der Teufel steckt nicht nur im Pudel, sondern auch im Detail, und manche Hürde muss live mit Phantasie und Tempo gemeistert werden. Die beiden Möchtegern-Schauspieler schlittern dabei von einem Höhepunkt zum Nächsten, bringen jedoch in 90 Minuten das Dreistundenwerk zur Aufführung.

Ein Stück zwischen Klassik und Komik und ein Heidenspaß für Jugendliche wie Erwachsene, das ihnen die Faust Geschichte wieder nahe bringt.

Theaterverlag Hofmann-Paul

Regie: Marianne Thiel und Michael Klatte
Darsteller: Jannick Müller und Uwe Hangen

Dauer ca. 80 Minuten
ab 15 Jahren 

Premierenartikel vom 06.07.2021 - Wiesbadener Kurier Untertaunus

von Hannelore Wiedemann
- Erster Vorhang auf der Burg |Taunusbühne eröffnet die Theatersaison mit „Fast Faust"/ Frenetischer Applaus
HOHENSTEIN - In normalen Jahren spielt sich Großes ab auf der Freilichtbühne der Burg Hohenstein. Dramen und Komödien, Stücke mit großer Besetzung und aufwendigem Bühnenbild zeigt die Taunusbühne vor der mittelalterlichen Kulisse und mehr als 250 Besuchern. Doch in diesem Jahr ist alles anders – weiter zum Artikel

Burgspiele 2021 - Fast Faust Burgspiele 2021 - Fast Faust




Die gekauften Tickets werden über den Veranstalter rückabgewickelt. Hierfür melden sie sich bitte per mail an gruppenvorverkauf@taunusbuehne.de.

 


Vorverkauf:

Für Gruppen ab 20 Personen über Marianne Neuendorf, Tel.: 06126 - 52420 oder gruppenvorverkauf@taunusbuehne.de

Märchen:
Erwachsene: 10,00 € zzgl. VVK
Kinder bis 12 Jahre: 7,00 € zzgl. VVK
Schulaufführung Einheitspreis: 7,00 € zzgl. VVK
Bei der Veranstaltung "Märchen" gibt es keine Ermäßigung.

Abendstücke:
Erwachsene: 15,00 zzgl. VVK
Schüler, Studenten und Kurkarteninhaber erhalten eine Ermäßigung von 2,-- €

--> zu den Karten- und Vorverkaufsstellen 

 

 

 

Weitere Bilder:

Weitere Dokumente: