Taunusbühne 2015
 

Bisherige Produktionen 2010 - heute

Hier gelangen Sie zu einer Übersicht der Stücke, die ab dem Jahr 2010 bis heute von der Taunusbühne Bad Schwalbach e.V. gespielt wurden.
2010 Die lustigen Weiber von Windsor (Shakespeare)
Der große Zauberer OZ (Theaterfassung Brunner/Roskos nach Frank Baum)
2011 Faust (Goethe)
Hessische Einakter - Mundart
Pippi Langstrumpf (Lindgren)
2012 Tartuffe (Moliere, neue Bearbeitung Andreas Roskos)
Hessische Einakter - Mundart
Die kleine Meerjungfrau (Andersen)
2013

Endstation (Hangen, Fassbender, Müller, Termin)
Im weißen Rössl (Blumenthal, Kadelburg)
Hänsel und Gretel (Verena Scholz-Roskos, frei nach den Brüdern Grimm)

2014 Arsen und Spitzenhäubchen (Kesselring)
Bunbury (Wilde)
Aladdin und die Wunderlampe (Gudrun Dauth)
2015 Kleinkunst (Prause, Dreesen, Hessische Einakter - Mundart, Wild-Wuux, Renate Kohn, Advent)
Romeo und Julia (Shakespeare - neue Bearbeitung Andreas Roskos)
Die Schöne und das Biest
2016 Kleinkunst (Liaisong, Prause, Stimmritze und Co, Kinder- und Jugendgruppen, Kate und Julia Nelson, Chor, Wild-WuuX)
Charleys Tante (Brandon Thomas)
Hot Pot - eine perfekte Hochzeit
Cinderella #vollverzaubert (Alina Hangen, Jannick Müller)
2017 kleines Theater Erbsenstrasse (Dreesen-Asterix, Liaisong-Wunschprogramm, Ki-Jus-4 Stücke, Heart-Chor)
Der Glöckner von Notre Dame (Theaterfassung Roskos/Scholz-Roskos frei nach Victor Hugo)
Hot Pot - eine perfekte Hochzeit (Maren Thomaß, Marie Müller, Jacob Heep, Jannick Müller, Ines Müller)
Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer (Michael Ende)
2018 kleines Theater Erbsenstrasse (Hubert Prause)
Das Wirtshaus im Spessart (nach Hauff von Gutbrod)
Endstation (Hangen, Fassbender, Müller, Termin)
In einem tiefen dunklen Wald oder wie man eine Prinzessin befreit (nach Maar von Brunner)

Weitere Themen